Kalender & Programm » Freitag, 28.03.2014 20:30 Uhr: Dominik Steegmüller - Soloalbum "Gedankenspiel"

Dominik Steegmüller - Soloalbum "Gedankenspiel"

Er ist die Stimme der Tuesday Night live. Der Sänger und Frontmann der Band THE NEWS aus der Konzertreihe TUESDAY NIGHT LIVE begeistert dort jeden zweiten Dienstag im Monat mit seiner wandlungsfähigen Stimme. Jetzt kommt Dominik Steegmüller solo, um sein neues Album „Gedankenspiel“ zu präsentieren. Schon jetzt ist klar, bei der Premiere wird es ordentlich grooven. „Gedankenspiel ist kein klassisches Singer-Songwriter-Album“, so Dominik Steegmüller. „Es geht nicht in erster Linie um Geschichten, sondern um Groove und Energie – und um starke Songs, die von einer Hammer-Band gespielt werden.“

Zu seiner Band zählen zum Teil auch Musiker von THE NEWS. An den Drums spielt Marcel Millot ( Paul Young), am Bass Sascha Neuhardt ( Sarah Connor), an den Percussions Ingo Schmidinger (Big Yellow Taxi). Joerg Dudys (edo Zanki), der auch zu größeren Teilen ins Songwriting eingebunden war, greift in die Gitarrensaiten. Auf weitere musikalische Überraschungsgäste darf man gespannt sein.

Wer Dominik Steegmüller privat kennenlernt, begegnet keinem augenscheinlichen Sänger oder Entertainer. Sein schlichtes Auftreten und seine oft zurückhaltende Art passen nicht zum Image eines extrovertierten Künstlers. Das ändert sich jedoch schlagartig, wenn Dominik Steegmüller die Bühne betritt. „Es ist wie ein Schalter, der automatisch umgelegt wird“, beschreibt der gebürtige Mannheimer diese Form der Metamorphose. Dann ist er in der Lage ein musikalisches Feuerwerk zu entfachen. Dabei wirbelt er zuweilen tänzerisch über die Bühne oder entpuppt sich in freien Improvisationen als rhythmisch versierter Stimmakrobat. Seine Soulstimme erinnert an die Wendigkeit eines Jamiroquai oder Stevie Wonder, die von hell strahlend bis soulig-kraftvoll eine enorme Bandbreite bietet.

 

Alte Wollfabrik - Freitag, 28.03.2014
Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr
Teilbestuhlt – freie Sitzplatzwahl – ohne Sitzplatzanspruch
VVK: EUR 15,00 (zzgl. VVK-Gebühren) , AK: EUR 18,00

Karten hier online » bestellen oder an allen bekannten VVK-Stellen und unter der
Karten-Hotline: 01805 700 733 (EUR 0,14 p. Min.)

» zurück zur Programmübersicht | Kalender ...