Wollfabrik » Lage

Es gibt viele Gründe nach Schwetzingen zu kommen – sein berühmter Spargel ist nur einer davon. Kommen Sie und lassen Sie sich durch eine Welt voller architektonischer, kulinarischer und kultureller Highlights treiben.

Schwetzingen liegt ca. 10 km von Heidelberg und Mannheim entfernt. Erstmals urkundlich erwähnt wurde es im Jahre 766. Ab 1742 begann sein goldenes Zeitalter, als Kurfürst Carl Theodor das Schloss zu seiner Sommerresidenz ausbauen ließ und mit dem Schlossgarten eine der schönsten europäischen Parkanlagen anlegte. Seit 1833 trägt Schwetzingen den Titel Stadt und seit 1993 große Kreisstadt. Schwetzingen hat rund 22.000 Einwohner und empfängt nicht nur zu den Festspielen, sondern auch zu anderen Veranstaltungen Künstler und Gäste aus aller Welt.